Inselauszeit

Ulvshale und Nyord im Schnee 048

Neujahrsmorgen: Start in die Zukunft.
Das Laufband rollt an. Es geht los.
Ich will vieles schaffen.
Gute Vorsätze: Sport treiben, Aufträge abarbeiten, vorankommen.

Ich beginne von vorn.

Neujahrsmorgen: Stille Zeit.
Ich bleibe lange liegen. Ruhe. Träume.
Ich werde Schönes schaffen.
Gutes verwirklichen: Singen … schreiben … innehalten.

Ich bin angekommen,
auf meiner Insel aus Zeit.

Ein Gedanke zu “Inselauszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.